Das Community Kitchen München bringt das Thema Lebensmittelverschwendung als wirksamste Maßnahme im Klimaschutz in die Mitte der Gesellschaft. Sie retten verzehrfähige Lebensmittel und verarbeiten diese werterhaltend zu gesunden, leckeren Gerichten. Vorhandene Ressourcen werden maximaleffektiv genutzt, sodass die Mahlzeiten eine Retterquote von bis zu 98% haben. Begleitend wird Umweltbildung für Schüler:innen angeboten. Ein Franchise-Konzept wird die Lebensmittelrettung skalieren.

Gründer
Günes Seyfarth, Judith Stieglmayr, Natalie Gath, Markus Sommerhoff
Ort
München
(
Bayern
)
Batch
Batch 7
Phase
SDGs
Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltige/r Konsum und Produktion
Maßnahmen zum Klimaschutz
Socials
Vorstellungsvideo
Weitere Start-ups

Weitere Start-ups

Vielfältig, visionär und wirkungsorientiert. Die Gründer:innen unserer Community haben bereits erfolgreiche Projekte und Start-ups ins Leben gerufen. Sie tragen dazu bei, die Welt Tag für Tag ein wenig besser zu machen.

sochili
Dortmund

sochili

Chilisaucen mit sozialem Impact, die Menschen im globalen Süden erstmals Zugang zu Strom und fairer Arbeit ermöglichen.

Hejmo Homes
Grimma

Hejmo Homes

Hersteller für nachhaltige, transportable Modulhäuser.

Luksit
Berlin

Luksit

Luksit ist die HR SaaS Lösung, mit der Teams, Stellen und Projekte objektiv und potentialorientiert besetztwerden können. Für nachhaltige und faire Personalentscheidungen - ohne Human Bias.

Kontakt

Fragen oder Anmerkungen? Lass uns sprechen!

Du hast noch ein Anliegen, das du lieber persönlich mit uns klären möchtest? Dann melde dich gerne über einen der folgenden Wege bei uns.

Schreib uns

Unser Team meldet sich schnellstmöglich bei dir zurück.

Ruf uns an

Wenn es besonders schnell gehen muss, ruf uns gerne an.

Besuche uns vor Ort

Du findest uns in der Villa Anthropia auf dem Enkelfähig-Campus in Duisburg-Ruhrort.